Unser fünfjähriges Jubiläum

30.03.2011, Wiedersehen
30.

Wer in den Kalender schaut, stellt fest, dass seit dem Abi jetzt tatsächlich schon fast fünf Jahre vergangen sind. Allerhöchste Zeit, sich wiederzusehen und sich auszutauschen, was alles so passiert ist. Außerdem sind fünf Jahre Abi ein guter Grund zum Feiern.

Und zwar am 18. Juni 2011, fast genau fünf Jahre nach unserem Abiball.

weiterlesen…

Frohes Fest und einen Guten Rutsch

22.12.2010, Bekanntmachungen
22.

Falls sich nochmal jemand auf unsere Stufenseite verirrt hat: Fröhliche Weihnachten und einen Guten Rutsch ins Jahr 2011 (oben eine kleine Erinnerung an unsere erste Weihnachtsstufenfete vor sieben Jahren).

Ich hoffe, wir sehen uns im nächsten Jahr alle wieder. Schließlich steht das fünfjährige Jubiläum an.

Vier Jahre ohne die Insel

17.06.2010, Bekanntmachungen
17.

Euch allen alles Gute zum Vierjährigen! 1460 Tage ist es nun her, dass wir unsere Abiturzeugnisse ausgehändigt bekommen und die einsame Insel “Schule” verlassen haben. Den Film vom Offiabend kann ich euch heute leider noch nicht präsentieren. Mathäus braucht noch zwei Wochen. Dafür aber den Ablauf der Moderation inklusive eingiger Fotos von damals. Es handelt sich um den Zettel, mit dem ich die Moderation geübt hatte, daher sind Philipps Passagen eher dürftig getextet.

weiterlesen…

Verschollenes Material über die Verschollenen

05.06.2010, Fundstücke
05.

Nicht nur Mathäus ist ein bisschen spät dran mit seinem Film vom Abiball. Ich wollte ja eigentlich auch den Abisturm und die Lloretreise filmisch zusammenfassen. Nichts ist draus geworden. Dabei ist es ja durchaus nicht so gewesen, dass ich gar nichts gemacht habe. Dieser schon sehr skurrile Beitrag hätte damals den Vorspann des Abifilms bilden sollen:

Umfrage mit dem Thema T-Shirts

02.06.2010, Bekanntmachungen
02.

Wenn ihr’s nicht schon getan habt, könnt ihr mich und mein Diplom unter shirts.schwimmer-design.de unterstützen, indem ihr an der Umfrage zum Thema T-Shirts teilnehmt. Vielen Dank :-)

Frau Holland und die Leiche

25.05.2010, Fundstücke
25.

Vieles ist zwar nur schwer zu verstehen, aber anscheinend geht es kreativ zu an unserer alten Schule. Während der diesjährigen Projektwoche gab es ein Filmprojekt unter dem Motto “Tatort Schule”:

Ein Internet bitte!

15.05.2010, Fundstücke
15.

Seht euch das mal an: Aus den Anfangsjahren des Internet. Wie stolz die Schule damals war, eine eigene Homepage zu haben, denn die hat noch lange nicht jeder ;-) (Aus der Rheinischen Post vom 15. September 1997) Auch schön wie digital naiv das Gocher Wochenblatt zwei Tage später titelte: »Ohne Kosten in der “Homepage” surfen«. Das waren noch Zeiten.

weiterlesen…

Abi ’95 und schon wieder van Gemmeren

05.05.2010, Fundstücke
05.

Hier ein recht langer, aber kurzweiliger Artikel, gefunden bei Welt Online: Der 95er Abiturient Thorsten Thissen kommt zwölf Jahre nach seinem Schulabschluss zurück ans Gocher Gymnasium und schreibt über seine Erfahrungen mit den uns sehr bekannten Lehrern.

Schulduell Finale

20.04.2010, Erinnerungen
20.

Dank eines Unterstufenschülers haben wir es damals ins Finale des EinsLive Schulduells geschafft. Das war dank Frau Holland auch sehr erfolgreich. Zum Sieg hat es trotzdem nicht gereicht.

Schulduell Qualifikation

10.04.2010, Erinnerungen
10.

Hier nun das Video zur Qualifikation beim EinsLive Schulduell 2006:

pagetop